Kiefergelenks­therapie

Kiefergelenkstherapie (CMD)

Mit Techniken aus dem Bereich der Manuellen Therapie oder Krankengymnastik haben wir die Möglichkeit Kiefergelenksfehlstellungen zu beseitigen.

Häufig verschwinden im Anschluss der Kiefergelenksbehandlung die für CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) typischen Beschwerden wie Kopf- oder Kauschmerzen, Zähneknischen, verminderte Mundöffnung, Migräne, Tinitus oder Schwindel, aber auch häufig Schulter-u. Nackenschmerzen. Eine Kiefergelenksbehandlung zieht sich über mehrere Sitzungen mit einem speziell dafür ausgebildeten Therapeuten.

Im Idealfall findet eine Kieferbehandlung in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden statt.

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Was Sie von unseren Beratungsgesprächen erwarten können:

Hier finden Sie uns
Physiotherapie Brake

"Im St.Bernhard-Hospital"
Claußenstr. 3
26919 Brake (Unterweser)

Impressum

Datenschutz

 

w

Kontakt

Telefonisch erreichen Sie uns unter
04401-105181

Oder per E-Mail
info@physio-brake.de

}

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
7:30 - 19:00

Freitag
7:30 - 15:00