Krankengymnastik am Gerät

Krankengymnastik am Gerät

Die Krankengymnastik am Gerät(KGG) ist eine aktive Behandlungsform der Physiotherapie, bei der medizinische Trainingsgeräte und Zugapparate eingesetzt werden. Das Ziel dieser Therapieform ist die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Die Krankengymnastik am Gerät ist ein wichtiges Element in der Rehabilitation nach Operationen, Knochenbrüchen oder Gelenkverletzungen, kann aber auch in der Prävention von Verschleiß- und Rückenerkrankungen eingesetzt werden.

Der Physiotherapeut erarbeitet je nach Krankheitsbild des Patienten einen individuellen Behandlungsplan. Im Fokus steht dabei die Erarbeitung funktioneller und automatisierter Bewegungsmuster. Von besonderer Bedeutung ist die systematische Wiederholung bestimmter Muskelanspannungen mit dem Ziel der Leistungssteigerung.

Unsere Therapeuten sind speziell für die gerätegestützte Krankengymnastik ausgebildet und zertifiziert. Unsere Praxis wurde für diese therapeutische Maßnahme besonders ausgestattet.

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Was Sie von unseren Beratungsgesprächen erwarten können:

Hier finden Sie uns
Physiotherapie Brake

"Im St.Bernhard-Hospital"
Claußenstr. 3
26919 Brake (Unterweser)

Impressum

Datenschutz

 

w

Kontakt

Telefonisch erreichen Sie uns unter
04401-105181

Oder per E-Mail
info@physio-brake.de

}

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
7:30 - 19:00

Freitag
7:30 - 15:00